Münchner Seenrunde - Radtour zu den schönsten Seen in Oberbayern - Busreise Deutschland / Bayern

Reiseleitung: Renate und Franz

Weiß-blaues Großstadtflair, ländliche Idylle, traumhafte Seen und alpine Landschaften. All das erleben Sie auf dieser Radreise. Die bayerischen Seen südlich von München sind ein herrliches Radfahrgebiet, führen um die großen Seen und natürlich nicht zu vergessen das stets präsente Panorama der Alpen. Geradelt wird auf Radwegen, auf Nebenstraßen und Güterwegen. 

Termine & Preise wählen

Pro Person790,00
Einzelzimmerzuschlag: € 287,00
Sie sammeln: 50 Treuepunkte

Reiseprogramm:

1.TAG: München nach Starnberg: Fahrt nach München. Startpunkt der Radtour ist der Englische Garten, durch den Hofgarten kommen Sie ins Zentrum zum neugotischen Rathaus mit dem berühmten Glockenspiel. Nach einer Pause in der Fußgängerzone weiter zur Museumsinsel, die Isar flussaufwärts. Über eine Radbrücke erreichen Sie das ehemalige königliche Jagdrevier des Forstenrieder Parks und dann durch das Würmtal an den Starnberger See. (Radkm 44/340 hm).

2. TAG: Starnberger See: Der Prälaten-Radweg rund um den Starnberger See ist im Westen Natur, im Osten Architektur. Entlang des Ufers des fünftgrößten deutschen Sees geht es vorbei an Schloss Berg, der Votivkapelle (König Ludwig II) bis ans malerische Südufer nach Seeshaupt. Am Westufer ist der Radweg nicht asphaltiert aber gut zu befahren. Mit einer kleinen Fähre setzen Sie über auf die einzigartige Roseninsel und zuletzt geht es vorbei an Schloss Possenhofen (Kaiserin Sisi). (Radkm 53/350 hm).

3. TAG: Ammersee: Radfahrt ab dem Hotel vorbei am Pilsensee zum Ammersee. Seeumrundung. Die Landschaft in dieser Region mit den Alpen im Hintergrund ist sehenswert. Die Schlussetappe führt auf den „Heiligen Berg Bayerns“ zum Kloster Andechs zur Klosterkirche und zur Klosterbrauerei. Anschließend noch einige Kilometer bergab nach Starnberg. Alternative: mit dem Bus zum Pilsensee. (Radkm 91 bzw. 74/690 bzw. 530 hm).

4. TAG: vom Walchensee zum Staffelsee: Busfahrt an den Walchensee nach Urfeld. Radfahrt entlang der Uferstraße bis nach Einsiedl und durch das Eschelainetal (Trailweg – Alternative: man fährt mit dem Bus nach Eschenlohe) auf herrlichen Wegen durch das Naturschutzgebiet Murnauer Moos und zuletzt um den Staffelsee nach Murnau. Mit dem Bus wieder zurück nach Starnberg. (Radkm 65 bzw. 54/590 bzw. 460 hm). 

5. TAG: Tegernsee und Schliersee: Busfahrt über Schliersee zum Spitzingsee. Radfahrt durch das wildromantische Valepptal hinab zum Tegernsee. Genießen Sie das herrliche Seepanorama. Von Sankt Quirin auf ruhigen Nebenwegen über den Wallenburger Kogel nach Schliersee. Zuletzt entlang des Westufers nach Fischhausen. Dort werden Sie vom Bus erwartet und beginnen die Heimreise. (Radkm 41/470 hm)

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus inkl. Basisservice
  • 4x Nächtigung inkl. Halbpension im ****s Hotel Vier Jahreszeiten in Starnberg
  • Fährüberfahrt zur Roseninsel

Ausflugsziele

Starnberger See
Ammersee
Walchensee
Staffelsee
Tegernsee
Schliersee
Kloster Andechs
Kloster Benediktbeuern

Städte

München
Starnberg

Länder

Deutschland

Allgemeines:

Stornobedingungen

Hotelbeschreibung

****s Hotel Vier Jahreszeiten in Starnberg

Entspannen Sie in stilvoll eingerichteten Zimmern in eleganter Wohlfühlatmosphäre. Das Hotel verfügt über 2 Restaurants, eine Bar und einen Wellness- und Fitnessbereich. Kostenfreies WLAN.


Tel.:

Reisebilder nach Deutschland / Bayern