Steyregger Hohle mit Logo

Unbekanntes unterirdisches Oberösterreich - Busreise Österreich / Oberösterreich

Reiseleitung: Konsulent Josef Weichenberger

Termine & Preise wählen

Pro Person49,00

Reiseprogramm:

Wohl jeder kennt eine Sage von einem unterirdischen Gang, der von einer Burg verborgen ins Freie führen soll. Real existieren diese Geheimgänge nicht, dennoch bewog es den Menschen immer wieder, unterirdische Anlagen zu errichten - z.B. Keller, Bergwerke, Bunker, Grüfte, Stollen, Tunnel, Krypten oder Erdställe. Einigen dieser geheimnisvollen Unterwelt-Objekten schenken wir diesmal unsere Aufmerksamkeit. Auf dem Programm stehen ein Erdstall, die Steyreggerhöhle und eine rätselhafte Kelleranlage in einem alten Linzer Bürgerhaus.

Die Steyreggerhöhle ist ein aus dem Mittelalter stammender unterirdischer Sandstein-Steinbruch mit 700 m Länge. Um ihn besichtigen zu können, muss eine 3 m lange Schlufstrecke auf dem Bauch robbend durchkrochen werden. Mitzubringen sind daher: Wechselkleidung (die schmutzig werden darf), Helm (z.B. Fahrradhelm), gut funktionierende Taschenlampe, feste Schuhe (eventuell Stiefel oder Bergschuhe).

Begleitet werden wir vom profunden Unterwelt-Kenner, Erdstallforscher, Höhlenführer u. Archivar Konsulent Josef Weichenberger. Die Begehung der unterirdischen Objekte erfolgt auf eigene Gefahr! Programmänderungen vorbehalten.

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus inkl. Basisservice
  • Besichtigung Steyreggerhöhle
  • Besichtigung Erdstall
  • Besichtigung Kelleranlage in einem alten Linzer Bürgerhaus
  • Reiseleitung durch den profunden Unterwelt-Kenner, Erdstallforscher, Höhlenführer und Archivar Konsultent Josef Weichenberger

Städte

Linz

Länder

Österreich

Allgemeines:

Stornobedingungen

Reisebilder nach Österreich / Oberösterreich

Steyregger Hohle mit Logo