Ein Operntag in Bratislava/Neues Opernhaus „Simone Boccanegra“ von Giuseppe Verdi - Busreise Slowakei / Bratislava

Wie schwer es ist, Macht und Liebe zu vereinen und dadurch glücklich zu werden, muss auch die Titelfigur in dieser Oper Giusepppe Verdis, Simon Boccanegra, der Doge von Genua, im Laufe der Handlung erkennen. Nach dem Theaterstück "Simon Boccanegra" von Antonio Garcia Gutierrez verfasste Francesco Maria Piave das Libretto und Giuseppe Verdi schuf dazu Melodien von überwältigender Schönheit.

Termine & Preise wählen

Reiseprogramm:

Abfahrt um 10:00 Uhr in Altenberg, Zustiegsmöglichkeiten in Gallneukirchen und Linz. Fahrt entlang der Westautobahn über Wien nach Bratislava. Zeit um durch die schöne Altstadt zu bummeln und das kulinarische Angebot der slowakischen Hauptstadt zu genießen. Vorstellungsbeginn: 17:00 Uhr - Ende ca. 19:40. Rückfahrt nach der Vorstellung (ohne Einkehr).

Inkludierte Leistungen:

  • Basisservice
  • Eintrittskarte
  • Preisangabe für Kat. 1
  • Operneinführung Werner Reuss
  • Reiseleitung Christiane Reuss

Städte

Bratislava

Allgemeines:

Stornobedingungen

Reisebilder nach Slowakei / Bratislava

Simone boccanegra
Bratislava