Pilgerreise nach Lourdes - Busreise Frankreich / Midi-Pyrenees

Geistliche Begleitung: Mag. Gilbert Schandera, Pfarrer in Reichenau

Der bekannteste Wallfahrtsort Frankreichs verdankt seine Berühmtheit Bernadette Soubirous, einem 14 jährigen Mädchen, dem 1858 mehrmals die Jungfrau Maria erschienen ist. Insgesamt 18 Mal soll die Jungfrau Maria in der Grotte Massabielle unweit der Stadt erschienen sein. Obwohl das Betreten der Höhle verboten war, ging das Mädchen hinein. Dort fand es eine Heilquelle mit wundersamen Heilkräften. Jedes Jahr kommen mehrere Millionen Pilger nach Lourdes um an Gottesdiensten und Prozessionen teilzunehmen. 

Termine & Preise wählen

Pro Person1.195,00
Einzelzimmerzuschlag: € 236,00

Reiseprogramm:

1.Tag: Anreise von Freistadt über Altenberg, Linz, Salzburg, Innsbruck, Feldkirch nach Maria Einsiedeln. (Im größten Schweizer Wallfahrtsort Feier der Pilgermesse). Weiterfahrt entlang des Vierwaldstättersees über Altdorf nach Flüeli. Bezug der Zimmer im Hotel.

2.Tag: Pilgermesse in Flüeli. Danach Fahrt über den Brünigpass, Interlaken, Bern, Neuchatel, Besancon, Beaune und Autun nach Nevers. Bezug der Zimmer im Hotel, Abendessen und Nächtigung. 

3.Tag: Besuch am Grab der Heiligen Bernadette. Über Moulins, Clermont-Ferrand, Toulouse und Tarbes wird Lourdes erreicht. Bezug der Zimmer.

4.Tag und 5.Tag: Der Hl. Bezirk mit seinen Kirchen, die Grotte von Massabielle, der Kreuzweg, die Sakraments- und Lichterprozessionen, die große internationale Messe in der Pius Kathedrale, sowie Besuche an den Wohn- und Aufenthaltsstätten der Hl. Bernadette beinhalten das Programm dieser Tage in Lourdes. 

6.Tag: Nach der Hl. Messe bei der Grotte noch Aufenthalt in Lourdes. Nach dem gemeinsamen Mittagessen Abfahrt vom Gnadenort nach La Grande Motte. 

7.Tag: Fahrt durch die Camargue – ein Paradies für die Tierwelt – und über Fos-sur-Mer nach Marseille (Besuch der berühmten Seefahrer-Wallfahrtskirche Notre-Dame-de-la-Garde) und weiter nach Toulon.

8.Tag: Die heutige Fahrt führt entlang der Cote d´Azur – vorbei an Cannes und Antibes - nach Nizza und Monaco: Feier der Pilgermesse in der Kathedrale. Anschließend freier Aufenthalt. Fahrt zum Hotel an der Blumenriviera. 

9.Tag: Vorbei an Genua, Piacenza, Cremona und Trient nach Südtirol. Die Pilgermesse wird in Maria Weissenstein in den Dolomiten gefeiert. Weiterfahrt nach Klausen.

10.Tag: Von Klausen Fahrt über den Brenner und Innsbruck nach Ebbs bei Kufstein. Feier der abschließenden Pilgermesse. Die Heimfahrt führt über Salzburg und Linz zurück nach Freistadt

Inkludierte Leistungen:

  • Basisservice
  • 9x Nächtigung in guten Mittelklassehotels
  • 6x Halbpension
  • 3x Vollpension in Lourdes
  • Reisebegleitung: Franz Haslinger
  • Geistliche Begleitung: Mag. Gilbert Schandera, Pfarrer in Reichenau

Städte

Lourdes

Allgemeines:

Stornobedingungen

Hotelbeschreibung

Fahrt mit Übernachtung

In welchen Hotels Sie übernachten wird Ihnen ca. 3 Wochen vor der Abreise bekanntgegeben.


Tel.:

Reisebilder nach Frankreich / Midi-Pyrenees

Lourdes
Lourdes 3
Lourdes
Nizza Panorama