Ökumenische Reise DER BALKAN - Busreise Balkan / Provinz Vojvodina

Rundreise durch

Serbien – Mazedonien – Albanien – Montenegro – Bosnien-Herzegowina - Kroatien

Termine & Preise wählen

Reiseprogramm:

1. TAG: Anreise Linz - Novi Sad
Frühmorgens Abfahrt von Altenberg über Linz - Wien und Budapest nach Novi Sad in Serbien. Bezug des Hotels und Abendessen an der Donau.

2. TAG: Novi Sad - Skopje
Stadtführung in Novi Sad. Die Stadt liegt auf einer Höhe von 72 bis 80 Metern über dem Meeresspiegel. Sie wird auch als serbisches Athen bezeichnet. Im Jahr 2021 wird Novi Sad Kulturhauptstadt Europas. Danach führt die Reise weiter nach Skopje in Mazedonien. Abendessen und Nächtigung in Skopje.

3. TAG: Skopje - Ohrid
Besichtigung von Skopje mit der Erlöserkirche Sv. Spas, der Karawanserei, Moschee und Burgruine. Am 26. Juli 1963 wurde die Stadt großteils durch ein Erdbeben zerstört. Die genaue Uhrzeit der Katastrophe ist immer noch an der stehen gebliebenen Bahnhofsuhr abzulesen. Weiterfahrt nach Ohrid bzw. Struga. Abendessen und Nächtigung.

4. TAG: Ohrid Schifffahrt in die Stadt Ohrid.
Diese war vom 9. bis ins 18. Jhdt. der geistige Mittelpunkt des westlichen Teils der Balkanhalbinsel. Das reizvoll an einem Hügel über dem See ansteigende Städtchen bezaubert mit seinen zahlreichen byzantinischen Kirchen, die in türkischer Zeit großteils in Moscheen umgewandelt wurden, sowie mit seinen charakteristischen Wohnhäusern. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung oder Möglichkeit zur Besichtigung des Klosters St. Naum ca. 15 km südlich von Ohrid entfernt. Abendessen im Hotel.

5. TAG: Ohrid - Tirana - Shkodra - Podgorica
Weiterfahrt nach Tirana in Albanien. Die Hauptstadt ist bekannt für ihre farbenfrohe Architektur aus der osmanischen, faschistischen und sowjetischen Zeit. Pastellfarbene Gebäude zieren den zentralen Skanderbeg-Platz, der nach der Reiterstatue eines Nationalhelden benannt ist. Nach einer Stadtführung Weiterfahrt nach Shkodra und Podgorica. Abendessen und Nächtigung.

6. TAG: Podgorica - Sarajevo
Fahrt von Podgorica über Niksic zum Kloster Ostrog, welches eines der bedeutendsten Klöster der serbisch-orthodoxen Kirche ist. Es liegt am Abhang des Prekornica-Gebirges zur Ebene des Flusses Zeta. Hier wird der Körper des heiligen Vasilije aufbewahrt. Deswegen wird es jedes Jahr von vielen Gläubigen besucht. Nach der Besichtigung Weiterfahrt Richtung Sarajewo über Š?epan Polje-Fo?a. Änderungen der Fahrtroute aufgrund der Witterung vorbehalten. Abendessen und Nächtigung in Sarajevo.

7. TAG: Sarajewo
Bei einer Stadtführung durch Sarajewo besichtigen Sie u.a. den malerischen türkischen Basar und den Platz, wo auf den Thronfolger Franz Ferdinand 1914 das Attentat verübt wurde. Außerdem Besichtigung einer jüdischen Synagoge, einer Moschee, der ältesten orthodoxen Kirche und der katholischen Kirche. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur Verfügung. Abendessen im Hotel.

8. TAG: Sarajewo - Heimreise
Frühmorgens treten Sie die Heimreise über Slavonski Brod - Zagreb - Maribor und Graz nach Linz und Altenberg an. Rückkehr in Linz um ca. 22:00 Uhr.

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus inkl. Basisservice
  • 7 x Nächtigung/Halbpension in Mittelklassehotels
  • Stadtführungen in Novi Sad, Skopje, Ohrid, Tirana, Sarajewo
  • Schifffahrt Ohrid
  • Reiseleitung am 5.Tag in Albanien
  • Eintritt ins Kloster Naum
  • Eintritt ins Kloster Ostrog + Minibustransfer
  • Eintritte Ohrid: Orthodoxe Kirche Perivlepa, Ikonensammlung
  • Eintritte Sarajevo: Moschee, Orthodoxe Kirche mit Ikonensammlung, „Svrza-Haus“

Nicht Inkl. Leistungen:

· persönliche Ausgaben, zusätzliche Speisen und Getränke

· weitere Eintritte und Führungen

Städte

Novi Sad
Ohrid
Sarajewo

Länder

Balkan
Bosnien Herzegowina

Allgemeines:

Stornobedingungen

Hotelbeschreibung

Reisebilder nach Balkan / Provinz Vojvodina

Novi Sad iStock 638186728
Sarajevo iStock 613776530