EXKURSION NACH NÜRNBERG - Busreise Deutschland / Bayern

Reiseleitung: HR Dr. Walter Aspernig

Vor 700 Jahren wurde der wohl bedeutendste Kaiser des Spätmittelalters geboren, der Luxemburger Karl IV. (1316-1378). Seine Residenzstädte Prag und Nürnberg nehmen dies zum Anlass, eine gemeinsame bayerisch-tschechische Landesausstellung zu gestalten. 

Termine & Preise wählen

Pro Person239,00
Einzelzimmerzuschlag: € 49,00

Reiseprogramm:

Etwa 140 Exponate - Tafelbilder und Buchmalerei, Skulpturen und Goldschmiedekunst, Handschriften und Urkunden, Waffen, Textilien und Münzen - erlauben uns einen spannenden Einblick in die Lebens- und Regierungszeit dieses Herrschers vor dem Hintergrund des so ereignisreichen 14. Jahrhunderts. Als Schwiegervater des österreichischen Herzogs Rudolf des Stifters war er für diesen Vorbild und Konkurrent.

1.Tag: Fahrt über Linz - Wels - Passau - Regensburg nach Nürnberg. Als Rahmenprogramm bietet sich ein Rundgang durch die alte Kaiserstadt an, der am weithin bekannten "Christkindlesmarkt" auf dem Hauptmarkt endet, wo uns etwa handgemachter Weihnachtsschmuck oder der Duft kulinarischer Leckerbissen wie des Nürnberger Lebkuchens erwarten.

2.Tag: Am Vormittag Führung im Germanischen Nationalmuseum durch die Ausstellung Kaiser Karl IV., anschließend freier Rundgang möglich. Am Nachmittag Rückfahrt nach Wels und Linz.

Inkludierte Leistungen:

  • Basisservice
  • Reiseleitung
  • HR Dr. Walter Aspernig
  • 1 x Nächtigung inkl. Frühstück im 4-Sterne-Hotel
  • Eintritt und Führung im Germanischen Nationalmuseum
  • Reiseunterlagen
  • Mitglieder der Gesellschaft für Landeskunde und des Musealvereines Wels erhalten € 10,- Ermäßigung.

Städte

Nürnberg

Allgemeines:

Stornobedingungen

Hotelbeschreibung

****Hotel No Name

In welchem ****Hotel Sie übernachten wird Ihnen ca. 3 Wochen vor der Abreise bekanntgegeben.


Tel.:

Reisebilder nach Deutschland / Bayern

Nürnberg Christkindlmarkt
Nürnberg Kathedrale
Nürnberg Stadt